Pünktlichkeit mit Eterna Uhren

Eterna Uhren gibt es schon seit 1856. In den ersten fünfzig Jahren wurden die Uhren jedoch unter dem Namen Schild Fréres geführt. Erst 1905 wurden die Firma, und damit auch die Uhren, in Eterna umbenannt. Vorerst wurden vor allem kleinere Taschenuhren entwickelt, die den Damen als Armbanduhr dienen sollten. Dann wurde das Augenmerk besonders auf die Möglichkeit einer Alarmfunktion gelegt. So gelang es im Jahre 1908 das erste Patent für eine Eterna Armbanduhr mit Alarmfunktion anzumelden.



Aber nach diesem Erfolg hörte die Entwicklung bei den Eterna Armbanduhren noch lange nicht auf. Über die ganze Geschichte hinweg, versuchte das Unternehmen immer wieder mit sehr innovativen und neuartigen Ideen zu glänzen. Deswegen zählt Eterna auch heute noch zu einem der innovativsten Uhrenhersteller. Ab 1982 begannen die turbulenten Zeiten für die Eterna Uhr. Denn die Produktion wechselte immer wieder einmal den Besitzer, bis sie dann 1995 endlich endgültig von der deutschen Firma Porsche aufgekauft wurde. So werden die aktuellen Eterna Armbanduhren zwar unter einem neuen Label vertrieben, die technischen Anforderungen an die Uhr blieben aber die gleichen.

So gehört die Eterna Herrenuhr heute immer noch zu einem der beliebtesten Uhrenmodelle. Diese können nämlich nicht nur mit einem schönen und passenden Design überzeugen, sondern vor allem mit einer Funktionalität in allen Lebenslagen. Denn eine Uhr hat man ja nicht nur an schönen Tagen an, sondern sie ist den gleichen Umwelteinflüssen ausgesetzt wie wir auch. Deswegen dürfen auch Hitze, Frost, Nässe, Druck oder hohe Luftfeuchtigkeit keinen Schaden in der Uhr hervorrufen. Im Gegensatz dazu, darf sich eine gute Uhr solche widrigen Bedingungen nicht einmal im geringsten Ansehen lassen. Die hochwertigen Armbanduhren von Eterna können diesen Anforderungen auf jeden Fall gerecht werden.

Aber nicht nur die Männer, sondern auch die anspruchsvolle Frau wird auf jeden Fall ihr passendes Modell von Eterna finden können. Besonders erfolgreiche Frauen neigen ja auch zu einer großen Organisationskunst und einer durchdachten Planung des Alltags, egal ob im Beruf oder in der Freizeit. Da ist es unterlässlich, dass man eine Uhr am Handgelenk hat, auf die man sich auf jeden Fall verlassen kann. Eine Eterna wird diesem Anspruch mit Sicherheit gerecht!